Was ist Autostart?

Autostart, Autorun oder auch AutoPlay ist eine automatische Funktion für CDs oder DVDs. Ist die Funktion aktiv und Sie legen eine CD oder DVD in Ihr CD- oder DVD-Laufwerk ein, wird automatisch eine Aktion ausgeführt. Dies könnte z.B. der automatische Start eines bestimmten Programms von der CD sein. Am häufigsten wird diese Funktion zur Installation von Software eingesetzt. Wenn Sie z.B. die CD von Microsoft Office einlegen, erscheint ein CD-Menü aus dem Office direkt installiert werden kann. Vorteil: Sie müssen nicht lange auf der CD nach dem Installationsprogramm suchen.

Die Autorun-Funktion kann für alle CDs/DVDs an- oder abgeschaltet werden. Die Vorgehensweise unterscheidet sich je nach Betriebssystem.

Autostart/Autorun an- oder abschalten unter
Windows 95/98/Me

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung: Klicken Sie dazu im Startmenü zunächst auf Einstellungen und anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Suchen Sie das Icon System und klicken es doppelt an.
  3. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf das Register Geräte-Manager.
  4. Suchen Sie den Eintrag CD-ROM und klicken auf das Plus-Symbol.
  5. Wählen Sie Ihr CD- oder DVD-Laufwerk aus.
  6. Klicken auf den Schalter Eigenschaften.
  7. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster das Register Einstellungen aus.
  8. Markieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Benachrichtigung beim Wechsel um Autostart anzuschalten oder demarkieren Sie es um Autostart auszuschalten.
  9. Klicken Sie auf den Schalter OK.
  10. Klicken Sie nochmals auf den Schalter OK.

Autostart/Autorun an- oder abschalten unter
Windows NT/2000

  1. Starten Sie über das Startmenü unter Ausführen RegEdit oder regedt32 (Je nachdem, was vorhanden ist).
  2. Suchen Sie den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE/ System/CurrentControlSet/Services/Cdrom.
  3. Ändern Sie den den Wert von Autorun in 1 um Autostart anzuschalten oder in 0 um Autostart auszuschalten.
  4. Schließen Sie RegEdit.

Autostart/Autorun an- oder abschalten unter
Windows XP

  1. Starten Sie den Windows Explorer: Drücken Sie dazu die Windows-Taste zusammen mit der e-Taste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr CD- oder DVD-Laufwerk und wählen dann den Menüpunkt Eigenschaften.
  3. Wechseln Sie in dem sich öffnenden Fenster zum AutoPlay-Register.
  4. Für jeden Eintrag im oberen Kombinationsfeld wählen Sie in der Gruppe Aktion, die Aktion aus die beim Einlegen einer CD oder DVD ausgeführt werden soll. Soll keine Aktion ausgeführt werden, wählen Sie Keine Aktion durchführen.
  5. Wählen Sie den OK-Schalter.


Autorun CD mit Keseling CD-Menü
Erstellen Sie Ihre Autorun-CD mit Keseling CD-Menü

Mit der Software Keseling CD-Menü können Sie Ihre eigenen Autorun CD-Menüs erstellen.

Autorun CDMenü

Mit einem CD-Menü können Sie den Anwender Ihrer CD ein Programm bieten, das über den Inhalt der CD informiert und Aktionen, wie z.B. das Starten von Programmen oder das Öffnen von Dateien, anbietet sowie Informationen übersichtlich darstellt.

Nutzen Sie ein CD Menü z.B. um Programme zu präsentieren, Ihre Firmenpräsentation zu starten, Ihren Warenkatalog darzustellen, Projektdokumentationen zu erstellen, Ihr digitales Fotoalbum anzuzeigen oder vieles mehr. Mit dem Keseling CD-Menü Reader darf Ihr CD-Menü kostenlos an Dritte weitergegeben werden.

Weitere Informationen und kostenlose Testversion von Keseling CD-Menü (Autorun)

» Endlich kann ich meine CDs mit einem Top-Menü erstellen, ohne tagelang Anleitungen zu lesen. Ein besseres Programm zu diesem Zweck ist mir noch nicht untergekommen. «
Frank Bothen, Kunde

 

Copyright © 2005-2009 by Sebastian Keseling | Impressum